Homeoffice - der kleine Arbeitsplatz zu Hause

Integrieren Sie Ihren Arbeitsplatz zu Hause dezent in Ihr Wohnzimmer mit hinein.

Falls Sie oft von Zuhause aus arbeiten, benötigen Sie natürlich einen angenehmen Arbeitsbereich, der ausreichend Platz garantiert. In einer Wohnung oder einem kleineren Haus ist oft nicht der Platz für ein einen extra Schreibtisch, geschweige denn für ein ganzes Bürozimmer. Hier kommen wieder die allseits beliebten multifunktionalen Möbelstücke und speziell die Wohnwand mit Schreibtisch zu Hilfe, die Platz spart und gleichzeitig nützlich ist.

Wuchtige Schreibtische und ergonomische Bürostuhl-Klötze haben in Ihrer Kreativzone nichts zu suchen. Für angenehme Leichtigkeit sorgt ein schmaler Schreibtisch integriert in die moderne Wohnwand, der sich in Kombination mit einem stylischen Polsterstuhl ganz fabelhaft in Ihrem Wohnbereich sehen lässt.

Hätten Sie auch gerne Ihren persönlichen Sekretär, der Ihre lästigen Schreibaufgaben für Sie übernimmt? Das Chaos auf Ihrem Schreibtisch in Ordnung bringt und sich um die Ablage kümmert. Träumen Sie weiter!

Die Unterstützung eines Schreibsekretärs können Sie sich aber sichern, wenn Sie den nötigen Platz dazu haben. Ansonsten entscheiden Sie sich doch für die praktische Wohnwand, die mit einem Schreibtisch ausgerüstet ist.

Ordnung schafft Raum für Ideen

Viele Menschen finden zwar kleine Schreibtische super, doch fehlt es ihnen dann am nötigen Stauraum. Das Tolle bei der modernen Wohnwand ist, dass sie für gewöhnlich aus unregelmäßigen Designs besteht. Sie haben hier meistens die Möglichkeit Regale und Schränke zu integrieren. Somit ist für Stauraum gesorgt, Chaos wird vermieden und der Schaffensprozess nicht gestört.

Sie werden Sich über jeden Stauraum freuen, indem Sie Ihre Post, Notizen und Kleinkram verschwinden lassen können, um auf dem Tisch Ordnung zu haben. Ein großer Vorteil der modernen Wohnwand ist, dass die Wand auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig genutzt werden kann. Aus diesem Grund ist es, bei wenig Platz auch eine so gute Idee, den Schreibtisch darin zu integrieren, um so Platz zu sparen.

Manchmal sind es die kleinen Details, die entscheidend sind: Mit einer sanft gleitenden Schiebetür werden Einblicke gewährt oder abgeschirmt. Großartig!
Eine große leere Wand ist die beste Voraussetzung für eine Wohnwand oder ein Regal. So bringen Sie Persönlichkeit in den Raum und können gleichzeitig Ihren Schreibtisch mit integrieren. Wenn Ihr Schreibtisch in ein Regal hinein platziert ist, können Sie gleich den praktischen Aspekt nutzen und Ihre Bücher, die Sie zum Arbeiten benötigen, griffbereit einsortieren.
 

Dekoration statt Ablenkung

Der Vorteil eines kleinen Schreibtischs ist – man kann nur das aller- allernötigste auf dem Tisch platzieren. So kann man sich auch von nichts ablenken lassen! Die größten Feinde leidiger Bürokratieaufgaben sind wohl Ablenkung und Ablenkung.

Wenn man jedoch einen Tisch benutzt, der nahezu entmaterialisiert wirkt, dann sollte das Fokussieren gelingen, oder? Legen Sie nur zurecht, womit Sie sich beschäftigen wollen. Briefpapier, Abrechnungen, Formulare. Auch für Kreativschaffende wie Schriftsteller oder Texter der ideale Arbeitsplatz!

Erschaffen Sie sich Ihre kleine Krativecke. Unordnung lenkt ab aber schöne Dinge um sich rum zu sehen, kann sehr inspirierend sein. Lieblingssprüche, Fotos, oder kleine Bilder einfach alles was Sie motivieren kann, tut um den Schreibtisch rum gut. Dann wären da noch die Zimmerpflanzen. Abgesehen davon, dass sie für ein gutes Raumklima sorgen, sehen Sie auch entzückend aus und verbreiten ein frisches Ambiente.

Der Krimskrams, der sich unweigerlich an einem Schreibtisch ansammelt gehört in die Schublade. Ist diese nicht vorhanden, nehmen Sie kleine Boxen und verstauen Sie ihn darin, bevor es unordentlich wirkt. Auch dürfen Sie es mit der Deko nicht übertreiben, sie sollte übersichtlich bleiben und angeordnet.








Die richtige Beleuchtung

Wenn das Tageslicht nicht mehr ausreicht sollte man unbedingt die richtige Beleuchtung am Schreibtisch haben. Es gibt schließlich viele Menschen die am Abend oder sogar in der Nacht, nochmal so richtig kreativ werden können und dann benötigen sie Licht. Wählen Sie eine Tisch- oder Stehlampe, je nach Platz, sie sollte genau dahin ihr Licht abgeben, wo es benötigt wird: auf Ihren Schreibtisch denn sie muss nicht den ganzen Raum beleuchten. Am elegantesten und praktischsten ist es natürlich Sie haben schon ein integriertes Licht am Arbeitsplatz. Das spart Platz und unschöne Kabel.
Jetzt steht Ihrer Kreativität nichts mehr im Weg, arbeiten Sie ab was geht oder schreiben Sie einfach mal wieder einen Brief.

Wohnwand Global 4450 mit Schreibtisch

2.998,00 €
zum Produkt